NEUE BESICHTIGUNGSMODALITÄTEN


Aufgrund der Coronaviruspandemie passt die Burg Chinon ihren Besichtigungsrundgang und ihre Leistungen für die Besucher an, um die Gesundheit aller zu schützen:

 

  • Für Besucher besteht Maskenpflicht.
  • An mehreren Orten stehen Handdesinfektionsmittel für die Besucher bereit.
  • Die Verkaufsschalter sind mit einer Plexiglasscheibe geschützt. Das Personal, das mit den Besuchern in Kontakt kommt, trägt systematisch einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Für die Gewährleistung von Komfort und Sicherheit sind Ein- und Ausgang getrennt und eine vorgegebene Laufrichtung verhindert, dass die Besucher sich kreuzen.
  • Für die Einhaltung des Abstands zwischen den Besuchern ist es möglich, dass wir den Zutritt zum Ticketverkauf/Boutique auf eine bestimmte Personenzahl beschränken.
  • Die Besucher können ihre Eintrittstickets im Voraus online kaufen und ausdrucken, um den Kontakt mit unserem Personal zu vermeiden. Alternativ können die Tickets auch vor Ort gekauft und vorzugsweise mit kontaktloser Zahlung bezahlt werden.
  • Die Besucher werden in der Boutique gebeten, nur die Artikel anzufassen, die sie tatsächlich kaufen möchten, vorzugsweise per kontaktloser Zahlung.
  • Aufgrund deren engen Treppen können bestimmte Türme nur von einer bestimmten Zahl Personen gleichzeitig besichtigt werden.

  • Die auf dieser Seite mitgeteilten Informationen können sich ändern.

Alle diese Maßnahmen, sofern sie von allen respektiert werden, garantieren eine sorgenfreie Begegnung mit der Geschichte unseres Schlosses.